FREEDOM OF CHOICE

SICH FREI ENTSCHEIDEN.
Keinerlei Repressalien erwarten, fürchten müssen.
Zäh und hart errungen, wider gewaltige Bevormundung.
Manche erinnern sich noch daran. Auch daran, dass es
gar schnell anders sein kann. Nicht bloss bei nahen und
ferneren Nachbarn.

für FM, eine Linie [5.Juni]

mir bleibt der Blickkontakt, keine Fotos davon,
mir bleibt die Wärme der gereichten Hand, kein Bild davon,
mir bleibt lichtes Lachen hinter langen Stirnfransen, aufmüpfig,
mir bleibt ein Auftrag, lebendig.

 

 

[@ Susanne Toth  5.6.2021]

 

Hans Sachs

 
Text: Susanne Toth • Lesung: Katharina J. Ferner • Video: Mark Daniel Prohaska •

Freude beim Anhören!

ab Minute 30 sind’s meine eigenen Texte   !!!
 
 
screenshot-2016-07-25-16-35-27.png
13775608_1786862058193481_802140086938378577_n.jpeg
 

Radio Augustin auf der Frequenz von Radio ORANGE 94.0
A CONCISE TREASURY OF GREAT POEMS.

„A Concise Treasury of great Poems“ nennt die Wiener Künstlerin Susanne Toth eine ihrer Lesungen, die von Musikimprovisationen von Ausnahmemusikern aus New York begleitet wurde. Stattgefunden hat die Performance in Hernals und die musikalischen Reflexionen zu den Texten stammen vom Wiener Herbert Lacina und von den US-Gästen Reut Regev und Igal Foni. New York meets Hernals: eine Stunde Radio Augustin mit ungewöhnlichen Texten und Tönen.
ZUM ANHÖREN REINHÖREN NACHHÖREN

Eine Veranstaltung von Kunstraum EWIGKEITSGASSE,
aufgezeichnet im Vienna Moe in Hernals (17. Bezirk)