Hans Sachs

 
Text: Susanne Toth • Lesung: Katharina J. Ferner • Video: Mark Daniel Prohaska •

Wort zum Sonntag • Avent III

Ich will es ja, seitdem ich auf dieser Welt bin, nicht so wirklich glauben, dass derdiedas Mensch nichts wahrhaftig dazu lernt, also nicht zugleich in grossen irdischen Zusammenhängen samt Zeit samt Raum plus Vergangenheit plus Zukunft und dem weniger bis gar nicht Erdgebundenen, sprich multidimensional, denken zu können, wahrscheinlich aber ist dem tatsächlich vereinzelt gesellschaftlich so, und vielleicht daher glaubt ersiees nicht, dass es ungemein Gemeine gibt, und hofft zeitgleich tief in sich, dass dann einer oder zwei oder drei kommen um ihnsiees vor den Gruseligkeiten dieser wie aller anderen anderen zu beschützen, zu befreien, zu retten. Ja, so ist dem wohl. A little bit sad somehow but life seems to be such. Obgleich so ein supereinzigstes Menschenleben gänzlich anders auch ist. Wunderbar nämlich. Extraordinarily delightful. Ja. Das mein ich. Seit ich auf dieser Welt bin. Und meine Lieblingszahl ist drei.

@ st, 13/12/2020

Publikationen

Einzelpublikationen:

gebrauchs/gut. OBERFLÄCHE.“
Hörbuch/Doppel AudioCD (mit Kompositionen von Martina Cizek).
editon lex liszt 12, Oberwart 2012

„gebrauchs/gut. OBERFLÄCHE.“
Poetische Kurzprosa und Gedichte.
edition lex listz 12, Oberwart 2008

„secret circles“ (Hg. Peter Waugh). Labyrinth, Wien 2004
(Reihe: Labyrinth Chapbooks, Meanderings XIV – 2.Teil v. Daniela Beuren)

„PAPERWOMAN • MUJER DE PAPEL • PAPIERFRAU“.
Eigenverlag, Wien 2004 (2. Auflage 2005)
(Übersetzungen ins Spanische von Wolfgang Ratz, Jaime Ardizón, Luis Gerardo Mármol, Andrés Garcia Londoño; ins Englische von Hillary Keel.)

„wegsplitter“ – Hörbuch/1 Audio-CD (mit Kompositionen/Musik von Martina Cizek).
Eigenverlag, Wien 2003 (2. Auflage 2004)

in Anthologien (Auswahl):

71 – oder der Fluch der Primzahl
(Hg. Peter Wagner/Siegmund Kleinl). Edition Marlit, Marz Jänner 2017

„Funkhausanthologie“ – Funkhäuser verkauft man nicht!
Textbausteine zur Wiedererrichtung (Hg. IG Autorinnen Autoren)
Beiträge 301-310  …  28. Woche 2016

„Behaust. Menschen unter Dach im Burgenland“
(Hg. Katharina Tiwald). Edition Marlit, Marz 2016

„frische fische“ (Hg. Paul Muehlbauer, Maria Fuith, Horst Horvath).
edition lex liszt 12, Oberwart 2012

„Arbeitsitel Pop“ (Hg. Fritz Widhalm).
Das fröhliche Wohnzimmer – Edition, Wien 2009

„Ausgewählte Werke VIII“.
Buchanthologie d Nationalbilbiothek d deutschsprachigen Gedichts, München 2005

„…bis sie gehen. Vier Jahre Widerstandslesungen. Ein Lesebuch“.
(Hg. El Awadalla, Traude Korosa). Sisyphus, Klagenfurt 2004

„Ausgewählte Werke IV“.
Buchanthologie d Nationalbilbiothek d deutschsprachigen Gedichts, München 2001

in Zeitschriften (Auswahl):

denk*mal – [kunstwerk] krastal (Katalog erschienen 3/2016)
über das 48. Internationales Bildhauersymposion 2015

DEAR SIR, ISSUE 11 – 2012   www.dearsir.org

GANGWAY # 43 – 2012   www.gangway.net

LICHTZEILE August – 2011   www.lichtzeile.at

Wienzeile # 52 – 2008   (Redaktion: Elenore Weber, Juliane Adler)

Wienzeile # 50 – 2007  (Redaktion: Alexander Schießling, Martina Bauer)

revista UNIVERSIDAD DE ANTIOQUIA – 2004 (Medellín, Colombia)

Fieralingue Poet’s Corner – 2004 (Curator Anny Ballardini) www.fieralingue.it

TINCTUR No XI – 2004 (Hg. Ruud van Weerdenburg, Amsterdam)