FREE

WE WERE THE MAGIC
NOT YOU
NOT ME
WE WERE
THE MAGIC OF LOVE
 

Willkommen

Im Licht dieses Winters
🌲💛🌳
Klar und stark ist die neue
Melodie der Sterne im Innen tief
drinnen vereint und wandelbarer denn
je das Nackte ist Kleid im höchsten Glanz

 
 
 
[22.12., 06:08] susanne toth:
 

Wort zum Sonntag • Avent III

Ich will es ja, seitdem ich auf dieser Welt bin, nicht so wirklich glauben, dass derdiedas Mensch nichts wahrhaftig dazu lernt, also nicht zugleich in grossen irdischen Zusammenhängen samt Zeit samt Raum plus Vergangenheit plus Zukunft und dem weniger bis gar nicht Erdgebundenen, sprich multidimensional, denken zu können, wahrscheinlich aber ist dem tatsächlich vereinzelt gesellschaftlich so, und vielleicht daher glaubt ersiees nicht, dass es ungemein Gemeine gibt, und hofft zeitgleich tief in sich, dass dann einer oder zwei oder drei kommen um ihnsiees vor den Gruseligkeiten dieser wie aller anderen anderen zu beschützen, zu befreien, zu retten. Ja, so ist dem wohl. A little bit sad somehow but life seems to be such. Obgleich so ein supereinzigstes Menschenleben gänzlich anders auch ist. Wunderbar nämlich. Extraordinarily delightful. Ja. Das mein ich. Seit ich auf dieser Welt bin. Und meine Lieblingszahl ist drei.

@ st, 13/12/2020

BIRNENZEITÄPFEL

mir wurde ja anno damals angelernt
dass kraut und rüben sich
verhalten wie äpfel mit birnen
die einen mit den anderen
gartenerde luft und wasser
redlich teilen aber im sack
vermengen beim zählen…
untersteh dich. nur nicht, wehe!
wir dummerchens vom land
mit einem gemüsegarten und
einem obstgarten jeweils
mindestens…
aber ja. eh. was wussten wir schon.
hm. was hätten wir nicht alles
wirklich lernen können.
alle über einen kamm scheren
das ging schon. alle kinder sind
gleich. beim rudelimpfen
ohne einspruchsmöglichkeit
sind wir kollabiert
die noch zarten gemüts
so unbeschützt ausgesetzt.
alle kinder sind gleich
ihrer würde beraubt.
birnen und äpfel sind
kraut und rüben nicht.

Mondgedicht

 
Dir, den ich nicht kenne
lese ich diese Geschichte
die du nicht kennst, laut vor
und erkenne, dass ich es bin
die ich lese, dann weine ich
weil die die beschrieben
gestorben, und ich sie kannte
sie, von der ich dir lese, bevor
ihr die Seele zersplittert
der letzte Verlust.
 
 
 
 
 
 
3.8.20
20:23